Das Rösten

Das Rösten

Rösten im Sinne von Verrotten. Es gab und gibt zwei Ziele bei der Flachsverarbeitung. Auf der einen Seite werden die Leinsamen, die sich in den Kapseln der Pflanze befinden – gewonnen, um daraus Leinöl zu machen und als Saat für das nächste Jahr dienen. Auf der...
Raufen und Riffeln

Raufen und Riffeln

Riffeln bald nach der Ernte. Wenn sich die Leinpflanze ab den Wurzeln gelb verfärbt, ist es Zeit zur Ernte. Teilweise war das bei uns so. Nachdem die Pflanze so wundervoll blau blühte, begannen die Blüten langsam abzufallen. Die Kapseln oder auch Knadden, in denen...
Hanf

Hanf

Hanf ist eine sehr alte Kulturpflanze. Auch bei uns spielte diese wertvolle Pflanze eine herausragende Rolle. Etwas in Verruf geraten ist sie, als sie auch für Drogen genutzt wurde. In Asien wurde dieses Gewächs als Getreide bereits vor mehr als 12.000 Jahren...
Lein und Flachs

Lein und Flachs

Der Lein ist eine wahrhaft wertvolle Pflanze. Er liefert aus den Stengeln den Faserlein, aus das Leinen gemacht wird. Verwendet werden vor allem auch die Leinsamen. Sie enthalten das wertvolle, fette Leinöl. Außerdem reichlich Schleim. Das Leinöl wird aus dem Samen...
Leindotter

Leindotter

Die einjährige Pflanze – Camelina sativa – die krautig daherkommt, erreicht eine Wuchshöhe von bis zu 1,20 Meter. Der Leindotter gehört zur Pflanzenart der Kreuzblütengewächse. Zu dieser Familie zählen im Übrigen auch der Brokkoli oder Kohlrabi, Schwarzer...
Raps

Raps

Rapsöl soll die Hirnleistung steigern können. Das können wir nicht beweisen. Aber es unterstützt bei der Regulierung des Cholesterinspiegels und kann durch den hohen Anteil an Omega 3 Fettsäure Herz- Kreislauferkrankungen vorbeugen. Unsere schonende...