Lieferzeit: 2-4 Werktage

Leinöl aus Biosaat

5,20 25,00 

Bio-Leinöl hat einen besonders hohen Anteil an Omega 3 Fettsäure. Bis teilweise 70 % dieses wertvollen Wirkstoffes sind in diesem Öl enthalten. Leinöl kaufen.

Zertifikat für die Saat ist vorhanden.

Artikelnummer: 59939011 Kategorien: , Schlagwort:

Leinöl gehört zu den wertvollsten Ölen überhaupt. Seit mindestens 6.000 Jahren ist der Lein, aus dem auch das Öl gewonnen wird, bekannt und geschätzt. Das liegt daran, dass die Pflanze insgesamt vielseitig genutzt werden kann.

Lange haben wir gesucht. Nachdem wir schon einige Jahre mit anderen Saaten experimentiert haben, sind wir nunmehr vor einem Jahr fündig geworden. Wir beziehen und verwenden ausschließlich Leinsamen aus kontrolliert biologischem Anbau von einem Biobauern.

Als Ernährungsbestandteil ist das Leinöl aus Biosaat wegen seines hohen Anteils an Omega 3 Fettsäuren, neben Leindotteröl und Hanföl, besonders empfehlenswert. Unsere schonende Kaltpressung sorgt mit für eine exzellente Qualität.

Leinöl enthält ein Verhältnis der Omega-6- zu Omega-3-Säuren von etwa 1:3. Dies ist der höchste relative Anteil an Omega-3-Fettsäuren aller Öle. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt 0,5 Prozent der täglichen Energiezufuhr in Form von alpha-Linolensäure aufzunehmen (apotheke.de).

Verhältnis von Omega 6 zu Omega 3 Fettsäuren:

Es gilt, je kleiner desto besser. In der westlichen Welt liegt dieses Verhältnis bei etwa 20 zu 1. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt ein Verhältnis von unter 5 zu 1.

Alle von uns erzeugten Öle erfüllen also dieses Kriterium über und tragen zu einer gesunden Ernährung bei.

Rapsöl: 2 zu 1
Leindotteröl: 2 zu 1
Hanföl: 1 zu 5
Leinöl: 1 zu 3

Haltbarkeit Leinöl:

In einer ungeöffneten Flasche ist Leinöl dunkel gelagert etwa 6 Wochen haltbar. Wenn die Flasche geöffnet ist, dann sollte sie in den Kühlschrank und hält dort auch ungefähr 6 Monate. Im Übrigen kann Pflanzenöl, dass noch schmeckt weiterverwendet werden.

An dieser Stelle sei einmal geschrieben, dass wir bemüht sind, unsere Öle aus der Saat aus regionalem und selbstredend biologischem Anbau zu gewinnen. Wir achten streng darauf, dass auch alle anderen Materialien wiederverwertbar sind.

Leinöl aus Biosaat Tipp:

Dieses Öl ist nicht nur für den Verzehr im Salat oder pur geeignet, es schmeckt auch vorzüglich zu Pellkartoffeln und Quark. Leinsamen an sich, passen im Übrigen toll zum Haferflockenfrühstück.

Das Leinöl sollte zügig verbraucht werden, weil die Haltbarkeit kaum über 6 Wochen geht. Leinöl sollte nicht erhitzt werden. Für Kaltspeisen ist es großartig geeignet.

Nährwertangaben:

Farbe gold-gelb
Geruch leicht nussig
Geschmack nussig
100g enthalten 100g Fett ca. 3600kcal/900kJ
davon gesättigte Fettsäuren 9,0g
einfach ungesättigte Fettsäuren 13,8g
mehrfachungesättigte Fettsäuren 77,2g
Omega-3-Fettsäuren (alpha-Linolensäure) 57,2g
Omega-6-Fettsäuren 15,8g
Kohlenhydrate 0g
davon Zucker 0g
Salz 0g

Zusätzliche Informationen

Menge

100 ml, 250 ml, 1 Liter